„Love is bold“ von Kathinka Engel | Rezension

– „Love is bold“ | Kathinka Engel | PIPER –

Für einen Moment sehe ich wieder meine Fantasie vor Augen. Ihre Haut, ihren Blick. Mein Herzschlag beschleunigt sich, und ich versuche die Vorstellung schnell wieder aus meinem Kopf zu kriegen. Doch obwohl ich starr geradeaus auf die Straße sehe, setzt sich die Wärme in mir fest.

– „Love is bold“ | Kathinka Engel | Seite 179 | PIPER –

Allgemeines

Details zum Buch

Titel:„Love is Bold – Du gibst mir Mut“
Autorin:Kathinka Engel
ReiheLove-is-Reihe
Verlag:Piper
Genre:New Adult
Umfang:416 Seiten

Details zur Buchreihe

#1 – „Love is Loud – Ich höre nur dich“

#2 – „Love is Bold – Du gibst mir Mut“

#3 – „Love is Wild – Uns gehört die Welt“

Klappentext

Sie liebt ihn schon ihr halbes Leben. Doch ihre Liebe darf nicht sein.

Seit sie ihn zum ersten Mal gesehen hat, ist Bonnie, die Kontrabassistin der Band After Hours, in ihren Bandkollegen Jasper verliebt. Eine gefühlte Ewigkeit ist das nun her, viele Jahre, in denen sie ihre Gefühle für sich behielt, sich für ihre Liebe schämte. Denn Jasper war mit Bonnies bester Freundin verheiratet, bis diese an Krebs starb. Der junge Witwer ahnt nichts von den Gefühlen seiner Bandkollegin, und als alleinerziehender Vater zweier Kinder bleibt ihm kaum Zeit für seine eigenen Bedürfnisse. Doch immer öfter schleichen sich ungewohnte Gedanken in Jaspers Alltag, unterdrückte Sehnsüchte melden sich zurück. Und er merkt, dass er bereit ist. Bereit für eine neue Liebe. Stünde da nicht dieser eine Moment zwischen Bonnie und Jasper, der die Chance auf eine gemeinsame Zukunft zu zerstören droht.

Über die Autorin

Kathinka Engel kennt die Buchwelt aus verschiedensten Perspektiven: Als leidenschaftliche Leserin studierte sie allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft, arbeitete für eine Literaturagentur, ein Literaturmagazin und als Redakteurin, Übersetzerin und Lektorin für verschiedene Verlage. Wenn sie nicht gerade schreibt oder liest, trifft man sie in Craft-Beer-Kneipen, im Fußballstadion oder als Backpackerin auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer. Mit ihrem Debüt „Finde mich. Jetzt“ schaffte Kathinka Engel es aus dem Stand auf die Spiegel-Bestsellerliste.
Bei Instagram teilt sie unter @kathinka.engel ihre Begeisterung für Bücher.

Quelle: https://www.piper.de/autoren/kathinka-engel-10001794

Rezension

Handlung

Bewertung: 4 von 5.

Im zweiten Band der Love-is-Trilogie dreht sich alles um Bonnie und Jasper. Die zwei kennen sich seit Ewigkeiten, spielen sogar in ihrer eigenen Band zusammen – After Hours.

Jasper war mit Bonnies bester Freundin Blythe verheiratet, ist seit ihrem Tod allerdings alleinerziehender Vater zweier Kinder. Bonnie ist seit Kindheitstagen an in Jasper verliebt, hat aber Blythe gegenüber ein schlechtes Gewissen und verleugnet deshalb ihre Gefühle für ihn.

Während ihres ganz normalen Band-Alltages kommen die beiden sich näher, doch Bonnie stößt Jasper immer wieder von sich weg.

Die Liebesgeschichte zwischen den beiden ist wahrhaft süß und liebevoll. Doch leider war die Geschichte etwas langatmig bis die beiden sich ihre Gefühle eingestehen konnten und sich näher kamen. Nichtsdestotrotz ist „Love is bold“ eine wundervolle Story, die auf ganzer Linie mit Herz und Humor überzeugen kann.

Charaktere

Bewertung: 5 von 5.

Im zweiten Band der Reihe rund um die Berufsmusikerband After Hours aus New Orleans geht es um Bonnie und Jasper. Sie beide spielen in derselben Band und kennen sich schon seit Ewigkeiten.

Bereits in „Love is loud“ lernen wir Bonnie kennen. Sie ist die Kontrabassistin der Band und hat mir bereits im ersten Teil der Reihe gefallen.

Bereits seit Ewigkeiten ist sie in Jasper verliebt. Doch da der mit Bonnies bester Freundin verheiratet war, bis diese an Krebs starb, schämt sie sich für ihre Gefühle und behält diese lieber für sich.

Bonnie hat die Angewohnheit, all ihre Erinnerungen in Einweckgläser zu verpacken und so aufzubewahren. Mich persönlich hat das wirklich berührt, den genauen Grund kann ich gar nicht sagen … Aber ich finde es eine schöne Idee, so besondere Momente zu speichern oder ungeliebte Augenblicke sich von der Seele reden zu können.

Die meisten der Gläser enthalten Notizen oder kleine Gegenstände, mit denen ich etwas verbinde. Die mich in einen besonderen Moment zurückversetzen.

– „Love is bold“ | Kathinka Engel | Seite 58 | PIPER –

Jasper ist, seit dem Tod seiner Frau, Witwer. Als alleinerziehender Vater zweier Kinder hat er alle Hände voll zu tun, schafft es aber dennoch, all seine Verpflichtungen unter einen Hut zu bringen. Von Bonnies Gefühlen ihm gegenüber ahnt er nichts.

Schreibstil

Bewertung: 5 von 5.

Kathinka Engel ist seit ihrem Debüt eine meiner liebsten deutschen Autorinnen. Jedes ihrer Bücher überzeugt mit Liebe, Leidenschaft und Humor – so auch „Love is bold“. Ich liebe es einfach!

Cover

Bewertung: 3.5 von 5.

Als ich die Vorschau des Piper-Verlages sah und die Love-is-Reihe gesehen habe, war ich von den Covern hin und weg. Leider konnte mich die Aufmachung dann in echt nicht ganz so überzeugen. Die Farben sind nicht so kräftig wie auf einem Bild. Daher geht für mich leider etwas die Wirkung der lebensfrohen, ausgelassenen Stimmung in New Orleans verloren.

Fazit

Bewertung: 4.5 von 5.

„Love is bold“ ist ein Must-Read für New-Adult-Fans, das Herzen höher schlagen lässt. Jasper ist definitiv Bookboyfriend-Material.