Mein Lesemonat Juni 2020

Zahlen & Fakten

Gelesene Bücher: 7

Gelesene Seiten: 3.023

Durchschnittliche Seitenanzahl pro Tag: 100,77

SuB-Status: 28

Neuzugänge: 2


– Mein Lesemonat Juni 2020 –

Gelesene Bücher

#1 – „Sinking Ships“ von Tami Fischer

Die Geschichte um Carla und Mitchell hat mir wahnsinnig gut gefallen! Viele Emotionen, realistische Charaktere und eine fesselnde Story.


#2 – „Liebe Mich. Für immer“ von Kathinka Engel

Ein wunderschönes Finale der Trilogie von Kathinka Engel.

Leider für mich der schwächste Band der Reihe, aber dennoch eine süße, herzzerreißende Geschichte rund um Amy und Sam.


#3 – „Anything for you“ von Marcella Fracchiolla

„Anything for you“ ist eine äußerst gelungene Fortsetzung der Woodland-Reihe. Alle Charaktere sind tiefgründig entwickelt, die Story ist spannend und hält einige Überraschungen bereit.

Bildquelle: https://www.lovelybooks.de/autor/Marcella-Fracchiolla/Anything-for-you-Woodland-Academy-III-2437768661-w/


#4 „Schwarzes Prisma“ von Brent Weeks

Mal etwas ganz anderes in meinem Lesemonat… Epische Fantasy lese ich sehr selten, doch wieso weiß ich gar nicht so wirklich…

„Schwarzes Prisma“ von Brent Weeks ist absolut spannend und mitreißend! Die Charaktere sind tiefgründig entwickelt und wirken mehr als echt, der Spannungsbogen zieht sich fortlaufend durch die Story.

Ich bin schon so gespannt auf die weiteren Bände der Reihe!

Bildquelle: https://www.phantastik-couch.de/titel/8512-schwarzes-prisma-licht-saga-1/


#5 „Sturmtochter – Für immer verboten“ von Bianca Iosivoni

Vergangenes Jahr zu meinem Geburtstag habe ich die Sturmtochter-Trilogie von Bianca Iosivoni geschenkt bekommen. Ich war voller Vorfreude auf diese Reihe!

Leider hat mich der Einstieg etwas enttäuscht. Ich hatte Probleme in die Geschichte einzutauchen und mich voll auf die Story einzulassen.

Als sich dieses Problem nach ca. 150 Seiten gegeben hatte, konnte ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Einfach fesselnd!


#6 – „Time to love – Tausche altes Leben gegen neue Liebe“ von Beth O’Leary

„Time to Love“ ist ein wunderschöner Roman mit viel Herz, liebevollen Charakteren und einem tollen Setting für Zwischendurch. Definitiv ein Must-Read für den Sommer 2020!


#7 – „Gelöscht – Wie kannst du ihnen trauen, wenn sie dir deine Erinnerungen genommen haben?“ von Teri Terry

Vor Jahren habe ich „Gelöscht“ von Teri Terry zum ersten Mal gelesen. Jetzt, wo etwas Zeit vergangen ist, fand ich es richtig spannend, wieder in die Geschichte einzutauchen.

Die Story rund um Kyla, Ben, weitere Slater und alles, was mit ihnen in Verbindung steht, ist einfach so fesselnd, dass ich gar nicht aufhören konnte, zu lesen.


Mein Monatshighlight

Mein Monatshighlight ist wahrhaftig mein Reread von „Gelöscht“. Wieder in diese Welt einzutauchen und Kylas Geschichte erneut zu durchleben, hat mir unheimlich gut gefallen und ich konnte das Buch gar nicht aus der Hand legen.